Inselhüpfen Antigua Jamaica Saint Lucia | Rundreise Karibik
leiste russian english

Karibisches Lebensgefühl: Antigua & Jamaica mit Vorprogramm Saint Lucia

Eine sehr interessante Inselkombination ist Antigua und Jamaica mit bezauberndem Wechsel von üppigem, grünem Regenwald und traumhaften Sandstränden. Auf Wunsch ist ein Vorprogramm auf Saint Lucia möglich, was Ihren einmaligen Aufenthalt komplett macht.

Diese Rundreise ist mit Flügen der Condor geplant und kann in der Wintersaison wie beschrieben durchgeführt werden. In der Sommersaison passen wir die Reise den Flugmöglichkeiten an.


Vorprogramm

Optional: 1.-4. Tag: Saint Lucia

Die beiden grünen Zwillingsvulkankegel als Wahrzeichen, üppiger tropischer Regenwald, Wasserfälle, kleine Sandstrände umspült von türkisblauem Meer, einmalige Tauchgründe, malerische Fischerdörfer und der Vulkan Soufrière mit dem "Drive-in-Krater" faszinieren jeden, der hierher kommt. Die Namen der Orte zeugen ebenso wie Englisch als Amtssprache neben dem im Alltag gesprochenen französisch-kreolischen Patois von der wechselvollen Geschichte der Insel, die letztlich unter britische Herrschaft kam und heute ein unabhängiger Staat des britischen Commonwealth ist.
Sie übernachten auf La Dauphine Estate. Ihr Hotel liegt im grünen Süden der Insel. Von hier aus gibt es viele Ausflugsmöglichkeiten.

Optional: 4. Tag: Flug nach Antigua

Hauptprogramm

1.-4. Tag (4.-7. Tag): Antigua

Mitten in türkisfarbenem Wasser, gesäumt von 365 weißen, menschenleeren Traumstränden ist Antigua eine Perle in der Karibik und bestens für einen Badeurlaub geeignet. Ein fast durchgehendes Korallenriff rund um die Insel besänftigt die Wellen, bietet schöne Tauchgründe und ruhige Buchten, in denen Jachten aus aller Welt ankern. Idyllische kleine Dörfer und die quirlige Hauptstadt St. John's laden zum Verweilen ein. Interessantes aus der Geschichte der Insel bieten das Museum of Antigua and Barbuda, die alten Werftanlagen von Nelson's Dockyard, Betty's Hope als einzige noch funktionstüchtige Zuckerrohr-Windmühle in der Karibik und Shirley Heights, eine mächtige alte Befestigungsanlage. Letztere ist ein beliebter Aussichtspunkt, an dem man gegen Abend den Sonnenuntergang genießen kann. Im Osten der Insel befindet sich das Naturschutzgebiet Indian Town, das seinen Namen vielen Funden aus der Zeit vor Kolumbus verdankt. Hier ist auch die Devil's Bridge, eine durch die Meeresbrandung geschaffene Naturbrücke.
Wir haben für Sie drei Übernachtungen im kleinen Suiten-Hotel Siboney Beach Club an einem Traumstrand reserviert.

4. Tag (7. Tag): Flug nach Jamaica

4.-10. Tag (7.-12. Tag): Jamaica

Jamaica ist deutlich größer als die beiden anderen Inseln. Ein Hotelwechsel lohnt sich. Üppige tropische Vegetation, idyllische Flüsse und Wasserfälle, bunte Schmetterlinge und Vögel, ruhige Strände in kleinen Buchten - alles mit den majestätischen Blue Mountains im Hintergrund: So empfängt Sie Port Antonio, die schönste Region der Insel. Die ersten Tage Ihres Aufenthalts auf der Insel verbringen Sie im auf einer Anhöhe über der Bucht von Port Antonio gelegenen Hotel Mockingbird Hill. Unterwegs zu Ihrem Hotel in Negril lohnt sich ein Abstecher ins Landesinnere. Besuchen Sie Firefly, das Anwesen des Autors und Komponisten Noel Coward. Ein kleines Museum mit vielen einmaligen Fotos prominenter Gäste des Hauses und ein faszinierender Blick von der Terrasse aus über die Insel und das Meer bleiben Ihnen sicher lange in Erinnerung. Auf Sun Valley Plantation, einer Obstplantage in Familienhand, erfahren Sie Wissenswertes über Obst und Gewürze, die auf der Insel wachsen. Im am Meer gelegenen Charela Inn lassen Sie Ihren Urlaub ausklingen.


Eingeschlossene Leistungen:

Optional bei gebuchtem Vorprogramm:


Hinweis: Bei gebuchtem Vorprogramm auf Saint Lucia verkürzt sich der Aufenthalt im Hotel Mockingbird Hill auf Jamaica auf 2 Übernachtungen!


Preis ohne Vorprogramm pro Person im Doppelzimmer ab € 2399,-

Preis inklusive Vorprogramm pro Person im Doppelzimmer ab € 3325,-



Angebotsanfrage