Martinique | Französische Antillen | Karibik Inseln
leiste russian english
martinique wandern mont pelee vulkan

martinique karibik urlaub strand

martinique natur

martinique st anne fischerdorf boote

martinique wandern berge route de la trace

martinique st pierre vulkan

Martinique – die Insel der Blumen

Gesäumt von traumhaften Stränden, umspült vom türkisblauen Meer liegt die grüne Insel mit dem Vulkan Mont Pelée als höchste Erhebung im Zentrum des Archipels der Kleinen Antillen. Würdevolle Herrenhäuser, uralte Rumdestillerien und viele Museen lassen Geschichten aus der Vergangenheit aufleben. Alleen gesäumt von Königspalmen und blühenden Bäumen machen dem indianischen Inselnamen Madinina - Insel der Blumen - alle Ehre. Wälder mit üppiger Vegetation, durchzogen von Flüssen und Wasserfällen laden zum Wandern ein. Vor Massentourismus geschützte Meerestiefen vor der Küste lassen Taucherherzen höher schlagen, der "Golf de la Martinique" an der Flamingobucht ist eine Einladung an jeden Golfspieler. Kleine Restaurants locken mit erlesenen Genüssen.

Die interessantesten Ecken der Inseln:




karte martinique