Dominica | Roseau Boiling Lake Emerald Pool | Karibik Inseln
leiste russian english
dominica regenwald trafalgar falls

dominica karibik strand

dominica natur helokonien

dominica ausblick st mark

dominica fischer meer

Dominica – Die Insel der Piraten

Dominica ist die ursprünglichste Insel der Antillen. Nicht von ungefähr sagt man, sie wäre die einzige Insel, die Kolumbus auch nach über fünfhundert Jahren wiedererkennen würde. Hier haben die letzten der karibischen Indianer ihr Zuhause. Dominica hat wohl keine weißen Endlosstrände, jedoch kristallklares Wasser und Tauchgebiete, die zu den besten der Welt zählen. Die Hauptstadt Roseau mit ihren 20.000 Einwohnern ist tagsüber ein belebtes Städtchen, abends geht es auch hier ruhig zu. Die Insel ist fantastisch grün und bietet zahllosen Tier- und Pflanzenarten den perfekten Lebensraum. Vor der Westküste leben ganzjährig Wale. Gebirge und Schluchten, der Regenwald, Flüsse, Bäche und Wasserfälle und einige kleinere Strände sind wie geschaffen für einen Urlaub abseits vom Trubel. Mit dieser einmaligen Kulisse im Hintergrund entstanden auf Dominica die Kinohits "Fluch der Karibik II und III".
Die kleine karibische Insel ist für große und kleine Abenteurer, Taucher und Erholungssuchende das Urlaubsdomizil.

Anreise

Wir empfehlen die Anreise mit der Schnellfähre von Martinique. Die Fähre verkehrt donnerstags, samstags und sonntags nach Dominica und montags, mittwochs, freitags und samstags wieder zurück. Martinique erreicht man täglich mit Air France. Wir sorgen für die auf dem Hinweg notwendige Zwischenübernachtung inklusive der Transfers. Auf dem Rückweg erreicht man den Flug mit Air France nach Europa oft am gleichen Tag.



!!! Unser Special !!!

Wandererlebnis Dominica

Kaum eine andere karibische Insel bietet so vielfältige Wanderwege wie Dominica. Ein Wandererlebnis ganz besonderer Art ist der Waitukubuli National Trail, der auf einer Länge von insgesamt 185 km von Scott's Head im Süden bis zum Cabrits Nationalpark im Norden führt.



karte dominica